Strohhalmspiel

Das Strohhalm-Spiel - die neue Art, zu naschen

Als Zubehör für dieses Geburtstagsspiel benötigen Sie so viele Trinkhalme bzw. Strohhalme, wie Kinder daran teilnehmen möchten. Weiterhin brauchen Sie einige Laubblätter oder Papierschnipsel. Wahlweise kann man dieses Spiel auch mit Smarties oder Gummibären durchführen.

Zusätzlich brauchen Sie zum Spiel:

Jedes Kind erhält eine kleine Schüssel bzw. ein Schälchen sowie solch einen Trinkhalm. In der Mitte des Tisches liegen einige dieser Blätter, Schnipsel oder andere Dinge, die sich leicht ansaugen lassen. Damit haben wir eigentlich schon verraten, worum es bei dieser Partyeinlage geht: Innerhalb einer vorher festgelegten Zeitspanne soll nun jedes Kind mit seinem Strohhalm so viele Dinge wie möglich aus der Mitte ansaugen und auf diese Art und Weise in sein Schälchen transportieren.

Ein nicht ganz einfaches aber lustiges Geburtstagsspiel

Sie werden sehen, das ist gar nicht so einfach. Am Ende der Zeit werden bei jedem Kind die ergatterten Blätter oder Gummitiere in der Schale gezählt. Wenn es sich um Süßigkeiten gehandelt hat, dürfen sie diese natürlich behalten und sofort danach vernaschen. Dieses Partyspiel kann man auch sehr schnell ohne große Vorbereitung durchführen, denn Trinkröhrchen und Papierschnipsel hat man sowieso auf jeder Kinderparty immer sofort griffbereit.

 

3 Schildkröten in der Wüste

3 Schildkröten in der Wüste
 

Alter Gauner

Alter Gauner
 

Auf dem Hühnerhof

Auf dem Hühnerhof
 

Auf einer Tierauktion

Auf einer Tierauktion
 

Das Essen im Mittelalter

Das Essen im Mittelalter