Eine Mottoparty ist für Kinder schon etwas ganz Besonderes

Wer im Internet bei der Vorbereitung eines Kinderfestes recherchiert, stößt sehr schnell auf solche Begriffe wie "Mottoparty" oder "Themengeburtstag". Viele Eltern blättern dann einfach weiter, weil sie der Meinung sind, sie hätten mit einer normalen Kinderfeier schon genug zu bedenken und die Vorbereitung einer Mottoparty würde Sie überfordern.

Diesen Mamis und Papis möchten wir zurufen: Das Gegenteil ist der Fall!

Wenn Sie Ihre Kinderparty nämlich unter ein bestimmtes Motto wie „Piraten“ oder „Prinzessinnen“ stellen, dann haben Sie - angefangen von den Einladungskarten bis hin zu den Partyspielen und den Speisen - immer einen roten Faden, nach dem Sie sich richten können. Außerdem ist es ein zusätzlicher Pluspunkt für Sie, wenn die Partygäste dann das gewählte Partymotto überall wiederfinden. So wirkt Ihre Kinderparty dann wie von Profis auf die Beine gestellt.

Auch wenn die eingeladenen Kinder über die Einladungskarten erfahren, dass Ihre Geburtstagsfeier oder Ihre Kinderparty als Mottoparty begangen wird, ist die Vorfreude umso größer. Der einzige Knackpunkt wird die Wahl des richtigen Partythemas sein. Hier sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und gemeinsam mit Ihrem Kind die verschiedenen Partythemen, zum Beispiel auf unserer Seite, durchklicken. Denn nur Ihr Sohn oder Ihre Tochter weiß genau, worauf er/sie und seine/ihre Freunde zum aktuellen Zeitpunkt abfahren.

Die große Fussball-Geburtstagsparty

Wenn Ihr Nachwuchs Fußball spielt und seine Fußballkollegen zur Fußball-Geburtstagsparty eingeladen werden, dann liegen Sie natürlich mit dem Partythema „Fußball“ hundertprozentig richtig. Wenn alle für denselben Verein schwärmen, könnte sich das auch in der Partydekoration mit dem Logo dieses Vereins widerspiegeln. Ansonsten wird man, um Streitpunkte zu vermeiden, eine allgemeinere Fußballdekoration und keine fußballvereinsbezogenen Accessoires wählen.

Märchenzeit für Mädchen-Geburtstage

Wenn bei den Mädchen zurzeit Einhörner total angesagt sind, dann hat eine Einhorn-Mottoparty dazu sehr hohe Erfolgschancen. Es liegt also an Ihnen, dieses Potenzial zu nutzen.

Wer sich da etwas hilflos fühlt, der braucht nur ins Internet zu gehen und sich im Onlineshop seines Vertrauens umzuschauen. Wir haben beispielsweise die beliebtesten Partythemen übersichtlich geordnet. So sind Sie per Klick sehr schnell bei den Mottoparty-Artikeln für Kleinkinder, bei den typischen Mädchen-Partythemen oder bei den Partymottos für Jungengeburtstage.

Viele tolle Ideen auf Geburtstagsfee.de

Wir sind uns natürlich bewusst, dass man heutzutage diese Einteilung gar nicht mehr so straff durchführen kann, insbesondere bei gemischten Partys muss man eben die Interessen und Hobbys der Kinder kennen. Aber das erfahren Sie ja wie gesagt nur über Ihr Kind. Falls es also nicht unbedingt eine Überraschungsparty werden soll, müssten Sie hier Ihr Kind bei der Wahl des Themas auf jeden Fall mit einbeziehen.




Tolle Deko-Ideen für die beliebtesten Mottopartys:

1