Kategorie

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite

Der Erfinder der Kratzbilder für Kinder hat einen dicken fetten Orden verdient

Das ist die Alternative zum Bildermalen. Hier werden mittels eines spitzen Stiftes - auch Kratzer genannt - Motive in die Oberfläche geritzt. Dabei wird die meist schwarze Oberfläche entfernt und die darunterliegenden Farben kommen zum Vorschein.

Für das präzise Hineinritzen der einzelnen Motive und Figuren sind die Kinder selber zuständig. Überraschend ist dann jedoch, welche Farbe darunter zum Vorschein kommt. Plötzlich hat man ein tolles regenbogenfarbenes Bild in die Oberfläche gekratzt oder es sind zauberhafte Glitzereffekte zu sehen.

Solche Kratzbilder sind Geburtstagsgeschenke, Weihnachtsgeschenke oder Geschenke zum Kindertag, die garantiert ankommen.
1