Kategorie

27 Artikel

pro Seite

27 Artikel

pro Seite

Washi Tape - das wiederverwendbare Klebeband zum Basteln

Es hat gar nicht lange gedauert, und der Begriff WASHI TAPE war bei den Bastelfreunden und Do it yourself-Bloggern in aller Munde. Man höre und staune, dieser Trend in Sachen Dekoration kommt diesmal nicht aus den USA, sondern aus Japan. Die Zahl der Einsatzgebiete ist enorm. Diese reicht von der Verzierung eines Geburtstagsgeschenkes oder eines Scrapbooks bis hin zur Gestaltung der eigenen Wohnung. Wie Sie auf der Verpackung unserer Washi Tapes lesen können, besteht das hier erhältliche Klebeband (bzw. Washiband - wie es mittlerweile auch genannt wird) aus Reispapier.

Besonders cool ist die Wiederverwendbarkeit. Vorbei sind die Zeiten, dass man sich mit dem Entfernen von alten Klebestreifen oder der manchmal hartnäckigen Klebeschicht herumplagen muss. Manchmal musste man scharfe Geschütze wie Brennspiritus oder Verdünnung auffahren, um die Klebereste von Fensterscheiben oder Spiegeln gänzlich weg zu kriegen. Wenn wir von der Wiederverwendbarkeit reden, heißt das natürlich auch, dass man sich beim Basteln jederzeit wieder korrigieren kann, wenn man das Washiband aus Versehen in der falschen Position aufgeklebt hat. So muss es sein und so macht das Basteln gleich viel mehr Spaß.

Die Vielfalt der Washi Tape-Motive ist schier unendlich. Diese reicht von Mustern mit Zickzack, Punkten, Herzen, Karos etc. bis hin zu aufgedruckten Flamingos, Einhörnern oder Liebesbotschaften wie „With Love“. Wer es gerne glitzernd mag, für den bieten wir hier spezielles Klebeband aus Glitzerfolie in vielen bildschönen Farbtönen an. Solche Tapes könnte man eigentlich immer in der Schublade liegen haben. Schließlich weiß man nie genau, wann man wieder eine kleine Aufmerksamkeit in einer originellen und selbst gestalteten Verpackung verschenken möchte.
1