Filter

Gibt es Tattoos für Kinder?

Ach wie gern würde manches Kind ein echtes Tattoo besitzen, so wie sie es bei den größeren Geschwistern oder bei den Eltern sehen - vielleicht sogar mit dem Namen des Lieblingssängers oder anderer verehrter Stars inmitten toller Schnörkel und Verzierungen. Aber was ist in 2 oder 3 Jahren, wenn die Promis in der Versenkung verschwunden sind?

Deshalb gibt es ja zum Glück die gute Alternative der Klebetattoos, welche mitunter auch als Einmaltattoos oder Abziehtattoos bezeichnet werden. Hier kommt es einzig und allein auf das passende Motiv an.

Wo kann ich Zubehör für Glitzertattoos kaufen?

Wer sich eher für ein metallisch glitzerndes Tattoo interessiert, für den halten wir in unserem Onlineshop tolle Glitter-Tattoo-Sets mit zahlreichen Schablonen als Vorlagen und dem beliebten Metallic-Glitter in vielen tollen Farbnuancen bereit.

Wie kann man sich ein Klebetattoo selber machen?

Die Vorgehensweise zur Erstellung eines Klebetattoos ist wirklich kinderleicht. Wer die Freunde mit seinem neuen Kinder-Tattoo überraschen möchte, kann es vorher im stillen Kämmerlein testen. Dazu wird nicht unbedingt eine 2. Person benötigt. Folgendermaßen geht man vor (am besten im Badezimmer):

  • Es ist ratsam, die gewählte Hautstelle zu säubern (ganz normal mit Wasser und ggf. mit Seife).
  • Wenn die gekaufte Tattookarte mehrere Motive besitzt, schneidet man das gewünschte Klebetattoo grob aus, ohne die anderen Bildchen zu beschädigen.
  • Nun legt man einen feuchten Lappen bereit.
  • Mit der einen Hand legt man das ausgeschnittene Klebetattoo mit der beschichteten Seite auf die gewünschte Hautstelle, so dass es gut liegen bleibt
  • Dann schnappt man sich schnell den feuchten Lappen und drückt diesen für etwa 30-60 Sekunden fest drauf, wobei der Schnipsel mit dem Kinder-Tattoo nicht verrutschen darf!
  • Nach Entfernen der Vorlage kann das neue Kindertattoo bewundert werden.

Welche Tattoo-Symbole sind für Kinder geeignet?

Dem Alter entsprechend ist alles erlaubt, was gefällt. Wir haben unsere Tattookarten mit den Abziehtattoos thematisch geordnet. Wer eine Feuerwehr-Mottoparty feiert, der ist natürlich auf ein Set mit coolen Feuerwehrtattoos scharf. Für Tierfreunde stehen die Pferde, Einhörner, Eulen oder Dinos ganz oben auf der Wunschliste.

Und weiterhin ist alles, was fährt und fliegt, gefragt, seien es Baufahrzeuge, Polizeiautos oder Hubschrauber. Am besten, Sie scrollen hier gemeinsam mit Ihrem Kind durch unsere Klebetattoo-Sets, dann gehen Sie auf Nummer sicher.

Wie kann ich das Klebetattoo wieder entfernen?

Der zarten Kinderhaut sollte man auf keinen Fall mit aggressiven Putzmitteln oder Lösungsmitteln begegnen. Auch das gewaltsame Anwenden von Topfschwämmen oder harten Bürsten ist für die empfindliche Haut nicht gut!

Wir empfehlen Babyöl oder Olivenöl zum Einreiben! Manche benutzen auch Babyfeuchttücher, um die Einmaltattoos zu entfernen. Was für Babys gut ist, kann für Kinder nicht schlecht sein. Man könnte anstelle des Öls auch ein Duschgel für Kinder verwenden. Nach einer gewissen Einwirkzeit nutzt man einen weichen Badeschwamm zum Entfernen des Klebetattoos.

Oder man steckt das Kind gleich in die Badewanne bzw. unter die Dusche, da weicht ein Teil schon von allein ab. Hinterher die Haut gut einzucremen, kann nicht schaden.

Was kosten Klebetattoos?

Die Anschaffungskosten werden wohl niemanden davon abhalten, den Kinderwunsch nach einem oder mehreren tollen Abziehtattoos zu gewähren. Wenn man den Preis bei jedem unserer Klebetattoo-Sets auf ein einzelnes Kinder-Tattoo herunterrechnet, liegt man auf jeden Fall im Centbereich. Auch deshalb sind diese Einmaltattoos so beliebt.