Filter

Artikel 1 bis 8 von 27 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Artikel 1 bis 8 von 27 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Rote Herzballons als Deko und Geschenk

Das Herzsymbol, sei es in Purpurrot oder in anderen schönen Farben, steht für die Liebe wie kein anderes Zeichen. Neben der romantischen Liebe zwischen zwei verliebten Partnern gibt es auch noch einige andere Arten von Liebe, zum Beispiel die Geschwisterliebe oder die Mutterliebe. Deshalb ist es natürlich ebenfalls sehr passend, auf einem Kindergeburtstag mehrere Herzballons als Blickfang für die Partydekoration einzusetzen, weil die Eltern und Geschwister damit ihre Liebe gegenüber dem Geburtstagskind zum Ausdruck bringen.

Wer auf dieser Seite die wunderschönen Folienballons als Herzen in Lila, in Blau oder in Hellgrün erblickt, der erkennt sofort, dass Herz-Luftballons auch eine tolle Geschenkidee sind, vor allem, wenn diese wie von Zauberhand in der Luft schweben.

Zu welchen Anlässen passen Herzluftballons?

Neben einem Kindergeburtstag oder Erwachsenen-Geburtstag steht hier natürlich die Hochzeit an vorderster Stelle, wo sich zwei innig Verliebte das Ja-Wort geben und anschließend gemeinsam mit den Verwandten inmitten vieler roter Herzluftballons ihre Hochzeit feiern.

Unsere traumhaft schönen Herz-Luftballons sind auch eine sehr gute Möglichkeit für eine Liebeserklärung, bei der es nun wahrlich keine Missverständnisse gibt. Erscheint beispielsweise ein Mitschüler oder eine Mitschülerin als ein geladener Gast zum Geburtstag und überreicht ein Geschenk mit daran befestigtem Herzluftballon, dürfte die Sache wohl klar sein.

Und dann ist da natürlich auch noch die Liebe in umgekehrter Richtung von den Kindern zu den Eltern. Diese kann für die Mama am Muttertag mit einem eindrucksvollen Herzballon zum Ausdruck gebracht werden und dem Papa könnte man zum Männertag eine lustige Glückwunschkarte mit daran befestigtem Ballon-Herzen schenken.

Aber dies alles wird von einem besonderen Anlass in den Schatten gestellt, dem Valentinstag, wo solche zauberhaften Herz-Luftballons und Herz-Folienballons nicht wegzudenken sind.

Woher stammt eigentlich der Valentinstag?

Eine der möglichen Erklärungen geht auf den im 3. Jahrhundert lebenden Bischof namens „Valentin von Terni“ zurück, wobei zu diesen Zeiten natürlich Herzballons keine Rolle gespielt haben.

Der damalige Kaiser hatte seinen Untertanen verboten, sich christlich trauen zu lassen, weil er meinte, dass das deren Motivation beim Kriegsdienst schaden könnte. Der Bischof Valentin hat trotzdem mehrere Paare getraut und wurde zur Strafe an einem 14. Februar hingerichtet. Daher also auch der Termin für den Valentinstag.

Kann man Herzballons auch mit Helium füllen?

Die Antwort lautet eindeutig JA. Wenn man Herzlluftballons mit Helium füllen möchte, sollte man allerdings anstelle von aus Latex bestehenden Luftballons in Herzform lieber unsere hochwertigen Folienballons als Herzen zum Dekorieren oder Verschenken verwenden, da sich das für den herrlichen Schwebeeffekt verantwortliche Ballonfüllgas im Folienmaterial viel länger hält und für lang anhaltende Freude sorgt.

Um es unseren Kunden so einfach wie möglich zu gestalten, bieten wir deshalb Herzluftballons mit Helium im Set an. Unsere kompletten Ballon-Helium-Sets sind förmlich ein Muss für Hochzeiten, wo an diesem besonderen Tage wirklich alles 100-prozentig vorhanden sein und gelingen muss.

Die allerherzlichsten Grüße von der Geburtstagsfee viel Spaß beim Einkauf!