Kinderbowle für den Geburtstag

 
 
 

Alkoholfreie Kinderbowle für Ihre Geburtstagsparty

 

Unsere Kinderbowle ist selbstverständlich alkoholfrei. Trotzdem (oder erst recht deshalb) wird sie immer sehr gern von den Kindern auf Geburtstagspartys und anderen Familienfeiern getrunken, was wahrscheinlich auch an den frischen Früchten liegt.
 
Auch bei Erwachsenen-Partys sind ja manchmal Kraftfahrer anwesend. Für diejenigen könnte man auch unsere Bowle nach diesem Rezept völlig ohne Alkohol zubereiten.

 
 

Zutaten:

Sie benötigen ungefähr 1 kg Früchte querbeet, je nachdem, was Ihnen im Garten zur Verfügung steht bzw. in welche Geschmacksrichtung die Bowle ausgelegt werden soll: also Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, aber auch Weintrauben, Kirschen, Birnen- und Apfelstücke sowie Mandarinen und Ananasstücke sind möglich und oft heiß begehrt.


Weiterhin könnte man Mangostücke, Bananenscheiben oder Wassermelonenwürfel hinzugeben, wenn man beim Geschmack in Richtung Südfrüchte gehen möchte. Wer keinen Garten hat, schaut natürlich beim Obst-und Gemüsehändler an der Ecke oder in der entsprechenden Abteilung des Supermarktes vorbei.


Weiteren Zutaten:


  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Mineralwasser
  • Bowlegläser und ein großes Bowlegefäß
  • Fooddeko wie Dekopicker
 
 

Anleitung:


Wie Sie gleich sehen werden, ist die Zubereitung von Kinderbowle ohne viel Aufwand möglich. Man muss eben nur die Zutaten im Hause haben. Wenn Sie größere Früchte wie Wassermelonen, Zuckermelonen oder Mangos verwenden, ist es natürlich erforderlich, diese in mundgerechte Würfel zu zerschneiden. Dasselbe gilt auch für Bananen, Äpfel oder Birnen.


Dann gießen wir das Mineralwasser in ein möglichst großes Bowlegefäß, geben die ausgewählten Früchte hinzu und rühren dies gut um. Unter Abschmecken kommt nun Zitronensaft und Zucker dazu. Das war‘s schon fast.


Sie werden sicherlich bemüht sein, dieses Partygetränk kindgerecht - optisch ansprechend - zu servieren. Also sollten Sie auch entsprechend tolle Bowlegläser bzw. Cocktailgläser besitzen. Außerdem werden Sie jedem Partygast einen entsprechenden Dekopicker zur Verfügung stellen, damit er die Früchte in seiner Bowle aufspießen und genussvoll verschlingen kann.


Weitere Fooddeko ist möglich. So könnten Sie zum Beispiel auch die Kinderbecher und Partygläser mit einem Zuckerrand versehen. Dazu müssten Sie vorher die Gläser umgestülpt in etwas Sirup legen und danach im Zucker wälzen. Dies ist genau die richtige Stärkung nach einem turbulenten Geburtstagsspiel.

 
 

Alles was Sie für die Partyvorbereitung benötigen, finden Sie in folgenden Kategorien: