Ein cooles Halloweengetränk

 
 
 

Ein cooles Halloweengetränk - da kommt die Gänsehaut von ganz allein

 

Besonders bei einer Gruselparty zu Halloween möchten die Kinder einmal dem schwarzen Humor so richtig frönen, sei es durch Kostüme, durch kleine Scherze und natürlich dann auch bei der Verköstigung der kleinen Geister.


Alles was glitschig und glibbrig ist, passt sehr gut dazu. So ist auch unser Vorschlag für ein passendes Halloweengetränk gedacht.

 
 

Zutaten:
 

  • Orangensaft
  • Kindercola
  • schwarzer Johannesbeersaft
  • Wackelpudding bzw. Götterspeise in der gewünschten Geschmacksrichtung
 
 

Anleitung:

Wenn Sie den Pudding entsprechend den Angaben des Herstellers selber zubereiten möchten, ist dies der erste Schritt zu unserem Gruselgetränk. Ansonsten nehmen Sie abgepackten Pudding aus dem Supermarkt, entfernen ihn aus der Verpackung und "schneiden" diesen jetzt in etwa 3 cm große Stücke. Dabei müssen wir vorsichtig vorgehen, damit es kein matschiger Brei wird. Dies geben wir gleich in eine große Schüssel.


Anschließend gießen wir den Orangensaft und den Johannesbeersaft sowie die Cola in gleichen Teilen vorsichtig hinzu.


Besonders bei Halloween kommt es auch auf die Getränkedeko an. Dies kann man schon bei der Wahl der Gläser beachten. Wenn man entsprechende Gummitiere oder andere Süßigkeiten besitzt, die wie Glubschaugen oder Spinnen aussehen, kann man diese auf den Gläserrand oder den Untersetzer legen.

Und wenn Sie dieses Getränk dann noch mit einem passenden Namen, zum Beispiel "ekliger Monsterschleim", versehen, ist die Sache perfekt.

 
 

Tolle Ideen für die Dekoration Ihrer Speisen und Getränke: