Weihnachtsplätzchen

 
 
 

Weihnachtsplätzchen am besten gemeinsam mit den Kindern backen

 

 

Alle Kinder kennen das Weihnachtslied: "In der Küche riecht es lecker, gerade wie beim Zuckerbäcker.“  So ähnlich wird es dann auch bei Ihnen in der Küche zugehen.

 

Zur Vorweihnachtszeit gehört nun einmal das gemeinsame Plätzchenbacken, worauf sich die Jungen und Mädchen jedes Jahr aufs Neue freuen. Hier haben wir ein tolles Rezept für Weihnachtsplätzchen, die durch die Zutaten Zimt und Mandeln den speziellen Weihnachtsgeschmack bekommen.

 
 

Zutaten:

 

  • 250 g Zucker
  • 400 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 250 g Weizenin
  • 2-3 Hühnereier
  • Zimt
  • süße Mandeln
  • übliche Küchengeräte wie Nudelholz und elektrischer Mixer mit Knethaken
  • Plätzchendeko der verschiedensten Art
 
 

Anleitung:


In Ihrer zum Mixer gehörigen Rührschüssel kommen nun alle oben angegebenen Zutaten hinein und werden zu einem homogenen Teig vermischt. Ob Sie Zimt und Mandeln hinzugeben, können Sie je nach Ihren geschmacklichen Vorlieben selbst entscheiden.


Wenn wir mittels Knethaken einen gut durchmischten Klumpen Plätzchenteig erzielt haben und nichts mehr am Schüsselrand klebt, nehmen wir den Teig heraus und lassen ihn etwa 1 h gehen. Die Zwischenzeit können wir zum Aufräumen nutzen und gleichzeitig die Ausstechformen und die Plätzchendeko bereitstellen.


Jetzt kommt unser Nudelholz zum Einsatz. Der Plätzchenteig wird großflächig ausgerollt und dann ist endlich der Moment gekommen, wo die Kinder mit den Plätzchenformen ihrer Wahl - welche ganz sicher auch hübsche Weihnachtsmotive darstellen - ihre Lieblingsplätzchen ausstechen dürfen. Dabei sieht man ganz bestimmt strahlende Kinderaugen.


Wie bei den vorangegangenen Plätzchenrezepten wird auch hier wieder der Rest zusammengeknetet und erneut ausgerollt bis wir so wenig wie möglich Verschleiß haben, der dann eventuell noch in den Mündern einiger Naschkatzen verschwinden könnte.


Bei 175° bis 200° werden die Plätzchen dann gebacken und anschließend nach den Vorstellungen der Kids dekoriert. Am Ende haben wir einen riesigen Plätzchenteller mit leckeren Weihnachtsbäumen, Geschenken, Weihnachtsmännern und anderen tollen Plätzchen-Motiven. Und der Geruch ist einfach weihnachtlich!

 
 

Tolle Ideen für das Plätzchenbacken zu Weihnachten oder zum Geburtstag: