Schöne Erinnerungen für die Ewigkeit festhalten

 
 
 

Fotoapparat und Videokamera startklar machen!

 

 

Hier möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich bei aller Partyvorbereitung auch einmal Gedanken machen, wie Sie die schönsten Partyhighlights für die Ewigkeit festhalten.


Denn wie Sie wissen, kann man die Zeit leider nicht zurückdrehen.


Natürlich denken wir in dieser Hinsicht an das Fotografieren oder an das Erstellen von Videos

 

 
 

Zum Einen ist es natürlich schön, wenn die Kinder einmal erwachsen sind und sich selber als kleine Mädchen oder Jungen in Aktion bewundern können. Aber so weit muss man gar nicht denken. Man könnte beispielsweise zum nächsten Kindergeburtstag, also ein Jahr später, einen Film vom vergangenen Jahr vorführen. Selbst das sehen die Kinder dann schon als eine besondere Attraktion an und haben da viel zu lachen und zu staunen, weil sie inzwischen ja so groß geworden sind :-)

 

Wir betonen das an dieser Stelle deshalb, damit Sie bei Ihrer Partyplanung auch daran denken, Videokassetten, Chipkarten oder Filme in genügender Anzahl einzukaufen. Bei neueren Geräten ist dies gar nicht mehr notwendig, hier sollte man aber trotzdem vorher danach sehen, dass alle Akkus aufgeladen sind und sämtliches Zubehör wie Stativ, Beleuchtung oder Objektive verfügbar ist. Es wäre doch schade, wenn man bei einem besonders lustigen Malheur keine vollen Batterien mehr hätte.

 
 

Viele Eltern, Großeltern und Geschwister knipsen während einer Familienfeier oder bei Ausflügen, was das Zeug hält und kommen dabei selber gar nicht dazu, den schönen Moment im familiären Leben auszukosten. Das kann man immer wieder beobachten. Deshalb raten wir Ihnen, eventuell aus dem Bekanntenkreis oder Familienkreis jemanden zu bitten, der an Ihrer Stelle für den Fotoapparat oder die Videokamera zuständig ist. So können Sie sich voll auf die Party konzentrieren und haben später trotzdem schöne Erinnerungen.


Gerade bei der modernen Technik und dem großen Speicherplatz auf Chips und Festplatte kann man heutzutage eigentlich nur raten, so viel wie möglich zu filmen und zu fotografieren. Löschen kann man später immer noch, was einem nicht gefällt oder unscharf ist. Bei besonderen Höhepunkten kann man beim Fotoapparat auch einen Modus einstellen, bei dem in kurzen Abständen hintereinander sehr viele Bilder geschossen werden. Damit ist die Wahrscheinlichkeit am größten, den richtigen Moment für die Ewigkeit oder die nächste Geburtstagszeitung festgehalten zu haben.


Manche Familienmitglieder kennen sich eventuell am Computer mit Bildbearbeitung oder sogar mit Videobearbeitung aus. Selbst gute Videobearbeitungsprogramme sind heutzutage gar nicht mehr so teuer. Man kann die besten Szenen zusammenstellen, mit Kommentaren, Beschriftung oder mit Musik unterlegen und sich so ein tolles Highlight für die nächste Party sichern.


Machen Sie sich in dieser Hinsicht einfach mal ein paar Gedanken. Sie werden es später nicht bereuen.

 
 

Und hier können sie für Ihre Geburtstagsparty einkaufen: