Tipps für eine tolle Dschungelparty für alle Afrika-Fans

 
 
 

Tipps für eine tolle Safariparty zum Kindergeburtstag

 

 

Haben Sie schon einmal Urlaub in Kenia, Südafrika oder Ägypten gemacht und schwärmen für Afrika. Vielleicht gefiel es auch Ihren Kindern, bei einer Safari, echte - in Freiheit lebende - Wildtiere zu beobachten. Dann könnten Sie mit einer Dschungelparty eine echte Überraschung erzielen. Vielleicht erinnern Sie sich sogar noch, welche afrikanischen Tiere Ihren Kindern am besten gefallen haben. Das wäre vorteilhaft für die Planung der Partydekoration oder den Kauf einer Geburtstagspinata. Doch beginnen wir von vorn:

 

 
 

Einladungskarten für Ihre Safariparty/Dschungelparty:

Jeder gute Partyplaner macht sich schon im Vorfeld echte Gedanken, wie er seine Partygäste standesgemäß und mottogerecht einlädt. Auch in Zeiten von Internet und Handy werden die guten alten Einladungskarten von den potentiellen Gästen gern angenommen. Man hat immer noch gerne etwas in der Hand, was man stolz herumzeigen kann.

Natürlich bieten sich hier zu diesem Partythema in aller erster Linie solche Einladungen an, auf denen wilde Tiere wie Tiger, Nashörner, Krokodile, Schlangen, Elefanten oder Äffchen zu sehen sind. Wer die Dschungelparty-Einladungskarten nicht kaufen möchte, kann sie auch sehr leicht selber basteln. Dazu braucht man nur aus Zeitschriften entsprechende Bilder auszuschneiden oder sich in kostenlosen Bild-Datenbanken des Internets cool ausschauende Wildtiere abzuspeichern und später mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf dem Entwurf der Einladungskarte in der gewünschten Größe einzufügen.

Überhaupt kann man hier sagen, wer sich etwas am Computer und in der entsprechenden Software auskennt, kann eigene individualisierte Einladungen erstellen. Dazu muss man nicht alles neu erfinden, es gibt viele Vorlagen, die man für seine Zwecke anpassen kann. Schauen Sie sich dazu einfach in Ihrer Lieblings-Suchmaschine die entsprechenden Vorschläge an.

Wenn Ihre Kinder noch zu klein dafür sind, helfen die größeren Geschwister oder Mama, Papa, Oma oder Opa gerne weiter. Und so ganz nebenbei lernen die Kleinen dabei sogar die Bedienung am PC.

Natürlich haben auch die zahlreichen Onlineshops im Internet mitunter sehr schöne Einladungskarten zum Thema Afrika, Dschungel oder Safari. Diese gibt es oft im Set mit mehreren gleichartigen Karten, wozu auch meist die Umschläge beiliegen.

 
 

Zur Partydekoration:

Was für die Jungleparty-Einladungskarten gilt, kann man sinngemäß auch gleich auf die Partydeko übertragen. Zunächst könnten die Eltern und Großeltern aus Ihren Wohnungen alle möglichen Palmen und Gummibäume als pflanzliche Deko zur Verfügung stellen. Das allein macht schon sehr viel aus. (Kakteen sind vielleicht für eine Kinderparty nicht so geeignet.) Man fühlt sich förmlich wie in einem Dschungel und erkennt den aus dem Alltag bekannten Raum kaum wieder.


Da wir einmal bei der Raumdekoration sind, gehören zu einer Kinderparty natürlich immer Luftballons, Girlanden und Papierschlangen. Diese sind im Fachhandel auch mit afrikanischen Motiven, mitunter sogar in lustigen und kindgerechten Ausführungen, zu finden.


Der Mittelpunkt der Partydeko könnte von einer Pinata gebildet werden. Da es diesen mit buntem Papier beklebten Hohlkörper in sehr vielen verschiedenen Ausführungen, also auch als afrikanische Tiere wie Löwe, Tiger, Zebra, Krokodil oder Papagei gibt, werden Sie bestimmt schnell im Onlineshop Ihres Vertrauens fündig.


Nun zur Tischdekoration: hier wird man neben einer Tischdecke mit Wildtier-Motiven natürlich vor allem auch das passende Partygeschirr bestellen. Schön wäre es, wenn das Design vom Kindergeschirr, der Tischdecke und den Servietten von derselben Machart wäre und gut zusammenpasst.


Der Mittelpunkt einer jeden Geburtstagstafel wird natürlich von der Safariparty-Geburtstagstorte gebildet. Stellen Sie sich nur die Augen Ihrer Partygäste vor, wenn auf dieser runden oder eckigen Torte eine essbare Tortenauflage liegt, auf der das Gesicht Ihres Kindes inmitten eines Dschungel-Motives zu sehen ist. Wer schon lesen kann, wird darauf sogar den Namen und das Alter des Kindes erkennen können. So sieht jeder Partygast sofort, da haben sich die Eltern wirklich im Vorfeld der Mottoparty richtig dolle Gedanken gemacht. In vielen Internetshops gibt es die Möglichkeit, solche personalisierten Tortenaufleger zu bestellen.


Neben solcher Dschungel-Party Torten-und Kuchendekoration könnte man sogar Geburtstagsplätzchen in der Form von afrikanischen Wildtieren anbieten. Das sind die tollen Details, die man oftmals erst auf den zweiten Blick erkennt und im Nachhinein jeden eingeladenen Jungen und jedes eingeladene Mädchen zum Schmunzeln verleiten.

 
 

Zu den Mitgebseln:

Da sich das Thema Safari, Afrika bzw. Dschungel wie ein roter Faden durch die Partyplanung zieht, wird man sicher bemüht sein, dies auch bei den Partypreisen und Mitgebseln zu verwirklichen. Neben Süßigkeiten wie Gummitiere, welche natürlich wieder niedliche und furchteinflößende afrikanische Tiere darstellen, kann man auch Puzzles mit solchen Motiven, Flummibälle im Tiger- oder Zebralook sowie Sticker mit afrikanischen Motiven vergeben.

 
 

Zur Partyanimation:

Falls Sie Ihre Partygäste nicht schon auf den Einladungskarten darauf hinweisen, dass sie in einem passenden Kostüm, also beispielsweise als Wildhüter, als Eingeborener oder als ein afrikanisches Tier erscheinen sollen, wäre es durchaus möglich, im Rahmen der Partyanimation die Kinder mit entsprechenden Motiven im Gesicht zu schminken. Dazu gibt es tolle Kinderschminke-Sets zu kaufen, in denen neben den Schminkfarben und einem Pinsel oftmals auch schon eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit der entsprechenden Vorlage zur Orientierung enthalten ist. Damit können sogar Laien Ihre Kinder schminken.


Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Dschungelparty oder Safariparty könnte natürlich das Pinataschlagen sein. Wir sprachen ja bereits bei der Dschungel-Raumdekoration davon, dass sich eine Pinata mit afrikanischem Motiv sehr gut als dekoratives Accessoire macht. Natürlich erwarten die Kinder auch, dass sich irgendwann das große Geheimnis lüftet, ob sich in dieser Pinata eventuell leckere Süßigkeiten oder kleine Spielzeuge befinden. Das wird sich herausstellen, wenn die Kinder nacheinander mit verbundenen Augen und einem Pinatastock nach diesem Hohlkörper schlagen und es einem Knirps dann endlich gelingt, den leckeren Inhalt zu befreien.


Bei der Kinderdisko oder den Tanzspielen wird natürlich auch afrikanische Musik erwartet. Wahlweise kann man hier natürlich auf beliebte Discolieder von DJ Bobo, Boney M oder anderen bekannten Stars ausweichen.


Bei schönem Wetter könnte man einen Zoobesuch oder den Besuch von einem in der Stadt weilenden Zirkus in Angriff nehmen. So sehen die Kinder die jeweiligen in der Dekoration vorhandenen Tiere plötzlich in Echt und können diese in Natura bewundern. Eine Schlechtwettervariante wären ein paar Stunden in einem Spaßbad, welches nach Möglichkeit paradiesisch mit Palmen aufwartet und damit das zum Motto passende Ambiente bietet.


Sie sehen, es gibt sehr viele Möglichkeiten innerhalb Ihrer Geburtstagsparty oder des Kinderfestes dieses Partymotto zu verwirklichen, man muss es nur rechtzeitig angehen, um das nötige bereit liegen zu haben.

 
 

Tolles Zubehör und weitere Ideen für Ihre Dschungelparty finden Sie in folgenden Kategorien: