Witze über Tiere

 
 

Hier könnte ein Einleitungstext stehen. Noch einmal eine kurze Info über das Thema. Man könnte überlegen, ob man hier auch noch einmal ein Bild unterbringt.Hier könnte ein Einleitungstext stehen. Noch einmal eine kurze Info über das Thema. Man könnte überlegen, ob man hier auch noch einmal ein Bild unterbringt.

Hier könnte ein Einleitungstext stehen. Noch einmal eine kurze Info über das Thema. Man könnte überlegen, ob man hier auch noch einmal ein Bild unterbringt.

Witz 1

Ein niedliches Häschen sitzt am Waldesrand und bearbeitet seine Fingernägel mit einer Nagelpfeile. Da kommt ein Wildschwein vorbei und fragt:“Na Häschen, was machst Du denn hier so ganz alleine?“ Häschen antwortet:“Ich feile meine Fingernägel schön spitz und wenn der Fuchs vorbeikommt, dann kratze ich ihn!“ Nach einer Weile kommt ein Dachs vorbei und fragt Häschen:“Hallo Häschen, was machst Du denn hier so alleine?“ Häschen antwortet: “Ich feile meine Fingernägel schön spitz und wenn der Fuchs vorbeikommt, dann kratze ich ihn!“ Eine Weile vergeht und der Fuchs kommt vorbei. Der fragt das Häschen:“Hallo süßes Häschen, Du sitzt ja hier so ganz alleine am Waldrand, was machst Du denn hier?“ Darauf das Häschen:“Ach, ich genieße die schöne Aussicht und rede dummes Zeug.“

Witz 2

Drei Kinder unterhalten sich im Kindergarten über Tier-Züchtung: Der erste gibt mit seinem Vater an und sagt:“Mein Vater hat eine Schlange mit einem Stachelschwein gekreuzt. Das Ergebnis waren 10 Meter Stacheldraht!“ Da sagt der Zweite:“Das ist doch gar nichts, mein Papa hat ein Schwein mit einem Briefkasten gekreuzt. Das Ergebnis war ein großes Sparschwein!“ Da sagt der Dritte:“Das ist doch gar nichts, mein Papa hat einen Adler mit einem Stinktier gekreuzt!“ Da fragen die ersten Beiden:“Und was kam heraus?“ Da antwortet der Dritte:“Weiß ich auch nicht, aber es stinkt zum Himmel!“

Witz 3

Ein Wachhund zum Anderen: „Warum hast Du nicht gebellt, als du den Einbrecher gehört hast.
Antwort vom anderen Wachhund: „Na dann hätte ich ihn ja bei dem Krach gar nicht mehr gehört.“

Witz 5

Welches Tier kann höher springen als der Eiffelturm?
Antwort: Jedes Tier, denn der Eiffelturm kann nicht springen!

Witz 7

Das kleine Häschen kommt in eine Bank und fragt den Bankangestellten:“Hattu Vollmacht?“ Der Angestellte antwortet:“Ja, selbstverständlich!“ Darauf das Häschen:“ Dann muttu Höschen wechseln!“

Witz 4

Treffen sich zwei Regenwurm-Weibchen. Die eine fragt die Andere:“Na, wo hast Du denn deinen Mann heute?“Darauf die: „Ach, der ist zum Angeln.“

Witz 6

Ein Holzwurm kommt freudestrahlend nachhause und verkündet seiner Familie: ich lade euch heute zum „Chinesischen Essen“ ein. Im Antiquitätenladen nebenan sind nämlich Möbel aus Peking eingetroffen.

 

Witz 8

Es klingelt am Sonntag früh morgens an der Haustür. Der kleine Fritz wird aus dem Schlaf gerissen, steht schweren Herzens auf, geht hin und öffnet die Eingangstür. Doch er erblickt niemanden. Als er nach unten schaut, sieht er auf der Fußmatte eine Schnecke sitzen. Er packt wütend das Schneckenhaus und wirft die Schnecke ins nächste Gebüsch. Als er am Sonntagabend gerade ins Bett gegangen und eingeschlafen war, klingelt es wieder an der Haustür. Da sitzt die Schnecke wieder auf der Fußmatte mit einem knallroten Gesicht und schreit Fritzchen an: “Ey, du bist wohl lebensmüde, was war das denn gerade!“

Witz 9

Das Kamelkind fragt seinen Vater: „Du Papa, warum haben wir eigentlich zwei Höcker auf dem Rücken?“ Der Vater antwortet:“Darin speichern wir unsere Nährstoffe, wenn wir durch die Wüste laufen.“ Das Kamelkind fragt weiter:“Du Papa, warum haben wir so lange Wimpern?“ Der Vater antwortet:“Damit uns bei einem Sturm der Sand nicht in die Augen fliegt, wenn wir durch die Wüste laufen.“ Und das Kamelkind fragt nochmal:“Du Papa, und warum haben wir Hufe anstelle von Füßen?“ Der Vater:“Damit wir nicht im weichen Sand einsinken, wenn wir durch die Wüste laufen.“
Da fragt das Kamelkind:“Und warum sind wir dann im Zoo?“

Witz 10

In der Familie ist ein Kindergeburtstag geplant. Diese freudige Nachricht macht sogar im Goldfischglas die Runde. Der Anführer der Goldfische freut sich:“Hurra, da dürfen wir wieder in der großen Badewanne schwimmen, weil die Hausherrin unser Glas für die Kinderbowle braucht…“

Witz 12

So war's bei den alten Rittersleut im Mittelalter: Ein gefräßiger Löwe schleicht sich an einen schlafenden Ritter heran. Er schnüffelt an dessen Rüstung und spricht:“So ein Mist, ewig dieser Konservenfraß!“

Witz 11

Zwei Wespen treffen sich im Freibad. Da fragt die eine die andere:“Interessierst du dich eigentlich für Kunst?“ Die Andere:“Ja, warum?“ Darauf die erste Wespe:“Na dann fliegen wir mal rüber zu dem dicken Bademeister und ich zeige dir ein paar alte Stiche von mir!“

Witz 13

Bei der Familie Schmidt ist der Hund alleine zuhause. Plötzlich klingelt das Telefon. Der Hund geht ran und meldet sich:“Wau!“ Der Anrufer stutzt und fragt:“Hallo, wer ist dran?“ Darauf der Hund:“Wau – W wie Wilhelm, A wie Anton und U wie Ullrich!“ 

 

Witz 14

Nach dem Weltuntergang rettet sich von jeder Tierart ein Pärchen auf das berühmte Schiff mit dem Namen „Arche Noah“. Das Schiff ist völlig überfüllt und gerät bei einem Sturm in Seenot. Der Kapitän, ein Löwe, berät mit seiner Frau:“Um die anderen zu retten, müssen wir eine Tierart ins Wasser werfen. Was meinst Du, wen wir nehmen sollen?“ Die Löwenfrau antwortet:“Ach, ich glaube, auf diese hässlichen Breitmaulfrösche können wir künftig verzichten.“ Gesagt getan, der Löwe verkündet:“Ich habe beschlossen, dass das Tier mit dem breitesten Maul von Bord gehen muss.“Da antwortet der Breitmaulfrosch (Jetzt muss der Witze-Erzähler einen schmalen Kussmund machen.): „Oh, das tut mir aber leid für das arme Krokodil!“

Witz 15

Ein Kunde kommt in eine Zoohandlung und fragt den Verkäufer:“Guten Tag, ich möchte gerne einen Papagei kaufen, was haben sie denn so im Angebot?“ Der Verkäufer zeigt ihm einen blau-gelb gefiederten Papagei mit den Worten:“Dieser kostet 1000 €, aber der kann nicht nur sprechen, der kann sogar bis 100 zählen!“ Der Kunde schaut unentschlossen. Da zeigt ihm der Verkäufer einen weiteren Papagei in wunderschönen rotgrünen Farben:“Dieser Papagei hier kostet 1500 €, aber dafür kann er nicht nur sprechen und zählen, sondern sogar jodeln und singen.“ Der Kunde schaut immer noch skeptisch und erblickt in der Ecke einen mickrigen grauen Papagei mit krummem Buckel. Er fragt den Verkäufer:“Was kostet dieser dort?“ Der Verkäufer antwortet:“Der kostet 3000 €!“ Der Kunde ist erstaunt und fragt zurück:“Und was kann der so Besonderes?“ Der Verkäufer:“Nichts, aber die anderen beiden sagen CHEF zu ihm.“

Witz 16

Abends in einer Kneipe: Die Tür geht auf und ein Indianer mit voller Kriegsbemalung tritt ein. Auf seiner Schulter sitzt ein bunter Papagei. Er geht an die Theke. Der Wirt kommt und fragt: „Das ist ja ein farbenprächtiges Exemplar, wo haben sie den denn her?“ Da antwortet der Papagei: „In der Prärie gibt Tausende von der Sorte!“

Witz 18

Ein Elefant und eine Maus gehen gemeinsam in einem See baden. Der Elefant stürzt sich sofort ins Wasser, aber die Maus sucht noch etwas in der Tasche. Nach einer Weile ruft die Maus zum Elefanten:“Kannste mal kurz aus dem Wasser kommen?“ Der Dickhäuter kommt träge und tropfend aus dem kühlen Nass heraus und fragt:“Was willst Du denn?“ Da sagt die Maus:“Ach ist schon gut, ich wollte nur sehen, ob du versehentlich meine Badehose angezogen hast.

Witz 17

Zwei Tiere treffen sich im Wald. Da fragt der eine den anderen:“Was bist du denn eigentlich für ein Tier?“ Dieser antwortet:“Ich bin ein Wolfshund, mein Vater ist ein Wolf und meine Mutter ist ein Hund. Und was bist du für ein Tier?“ Darauf der Erste:“Ich bin ein Ameisenbär!?“…

Witz 19

Ein Elefant und ein Maus laufen durch die Wüste. Plötzlich tritt der Elefant aus Versehen der Maus auf den Schwanz. Der Elefant entschuldigt sich sofort:“Sorry, das wollte ich nicht!“ Darauf die Maus:“Das macht doch nichts, das hätte mir auch passieren können!“

 

Witz 20

Eine kleine Schildkröte klettert mühsam auf einen Baum. Sie quält sich, bis sie endlich die Baumkrone erreicht hat. Oben angekommen schaut sie sich um, breitet ihre Füße aus und springt hinunter. Es gibt einen mächtigen Knall, als sie mit ihrem Panzer verkehrt herum auf den Boden fällt. Sie rappelt sich wieder auf und klettert erneut auf den Baum, schaut sich um und springt mit ausgebreiteten Füßen wieder hinunter. Diese Prozedur wiederholt sich immer und immer wieder. Auf einem Baum nebenan sitzt ein Taubenpärchen und beobacht das Schauspiel. Der Taubenmann spricht zur Taubenfrau:“Meinst Du nicht, dass es an der Zeit wäre, ihm zu sagen, dass er adoptiert ist?“

Witz 21

Bei einer Tierauktion:
Als Höhepunkt des Abends wird ein wunderschöner bunter Papagei versteigert. Das Mindestgebot beträgt 1000 €. Ein reicher Geschäftsmann möchte unbedingt dieses Tier haben und steigert kräftig mit. Beim Stand von 2000 € sind im prall gefüllten Saal nur noch er und die Stimme eines Anderen zu hören. Der Geschäftsmann denkt sich, dem werde ich es schon zeigen und geht mit der anderen Stimme einen Bieter-Wettkampf ein. Dieser erhöht das Gebot, er erhöht es wiederum usw., bis sie bei sage und schreibe 29.000 € angelangt sind. Da hat selbst der Geschäftsmann seine Grenze erreicht und ruft:“So, 30.000 € sind mein letztes Gebot!“ Der Auktionator klopft mit seinem Hammer auf den Tisch und verkündet: „Der Papagei geht für 30.000 € an den netten Geschäftsmann!“
Der sichtlich erschöpfte Käufer gesteht hinterher dem Auktionator:“So viel Geld wollte ich für den Papagei eigentlich gar nicht ausgeben, kann der wenigstens sprechen?“ Darauf der Auktionator:“Natürlich, was meinen Sie, wer die ganze Zeit gegen sie geboten hat?“

Witz 22

Zwei Hundehalter unterhalten sich. Der Erste klagt:“Ich weiß auch nicht mehr, was ich machen soll. Mein Hund jagt ständig den Postboten auf einem Fahrrad!“ Da fragt der Andere:“Und was wollen Sie dagegen unternehmen?“ Darauf der erste Hundehalter:“Ja, ich werde ihm wohl oder übel das Fahrrad wegnehmen müssen.“

Witz 24

Die Holzwurmmutter sagt zu den Holzwurmkindern:“So, das Sandmännchen ist vorbei, nun aber ab, husch husch ins Brettchen!“

Witz 26

„Hallo Jens, ich habe gehört, Du hast deinem neuen Hund den Namen ALTER GAUNER gegeben? Wieso das denn?
Darauf Jens:“Was glaubst Du, wie viele Leute sich auf der Straße umdrehen, wenn ich ihn rufe!“

Witz 23

Auf einem Hühnerhof: Der Hahn kommt mit einem Straußenei nachhause und zeigt es seinen Hühnern mit den Worten: „Schaut mal, was die Konkurrenz produziert!“

Witz 25

Zwei Zahnstocher sitzen auf einer Bank. Plötzlich kommt ein Igel vorbei gelaufen. Da fragt der eine Zahnstocher den anderen:“Wusstest Du, dass auf dieser Strecke ein Bus fährt?“

Witz 27

Wie ein altes Sprichwort sagt: „Hunde die bellen, beißen nicht!“ Nur blöd, dass das viele Hunde nicht wissen.

Witz 28

Kommt ein kurzsichtiges Schwein an einer Steckdose vorbei und fragt:“Na Kumpel, warum haben sie dich denn eingemauert?“

 

Witz 29

Ein bösartiger Dieb klettert durch ein Seitenfenster in ein Haus und sucht nach Geld und teurem Schmuck. Auf einmal vernimmt er im Halbdunkel eine Stimme:“Ich kann dich sehen, und Gott und Allah sehen dich auch!“ Er schaut sich um, erblickt aber niemanden. Nach einer Weile durchsucht er das nächste Zimmer, als er wieder die Stimme hört:“Ich kann dich sehen, und Gott und Allah sehen dich auch!“Als er sich mit der Taschenlampe umschaut, erblickt er einen großen Papagei, welcher wiederum diese Worte wiederholt. Der Dieb lacht sich eins und fragt den Papagei:“Wie heißt du denn?“ Der Papagei antwortet:“Karl Eduard“. Der unfreundliche Dieb erwidert:“Was für ein blöder Name für einen Papagei!“ Darauf der Papagei:“Ja, aber nicht so blöd wie die Namen „Gott“ und „Allah“ für zwei Kampfhunde!“

Witz 30

Ein Familienvater hat eine Katzenallergie und versucht heimlich vor seiner Frau, die Katze auszusetzen. Er trägt Sie ins Auto, fährt ans andere Ende des Dorfes und setzt die Katze aus. Als er wieder nachhause kommt, ist die Katze bereits wieder daheim. Er unternimmt einen zweiten Versuch, fährt ins nächste Dorf, setzt die Katze aus und fährt nachhause. Als er zuhause ankommt, liegt die Katze bereits wieder in ihrem Körbchen. Jetzt wird er fuchsteufelswild, packt die Katze ins Auto, fährt 30 km weit weg von seinem Haus, kreuz und quer über viele Nebenstraßen, zehn Runden im Kreisverkehr, ein Stück Autobahn und zurück, dann wieder durch einsame Waldwege und über Felder, setzt die Katze in einem dunklen Waldstück aus. Eine Stunde später ruft der Mann zuhause bei seiner Frau an und fragt:“Hallo Schatz, ist die Katze da?“ Darauf die Frau:“Ja, die liegt auf dem Fensterbrett und schläft.“ Darauf der Mann:“Dann hohle sie bitte mal ans Telefon, ich habe mich verfahren.“

Witz 31

Zwei Kühe hacken Holz. Auf einmal sehen sie, wie mehrere Pferde über sie hinweg fliegen. Die eine Kuh wundert sich:“Was ist denn hier los? Wo wollen die denn hin?“ Darauf die andere Kuh:“das sind Zugpferde, die wollen bestimmt in den Süden fliegen!“

Witz 33

Tom & Jerry, also eine Katze und eine Maus, betreten eine Bäckerei. Die Maus drängelt sich vor und sagt zum Bäcker:“Ich möchte ein Stück Erdbeertorte mit Sahne!“ Als die Katze dran ist, sagt sie:“Und ich möchte bitte einen Klecks Sahne auf die Maus!“

Witz 32

Zwei Schnecken treffen sich. Die Eine fragt die Andere:“Mensch, Du hast ja ein blaues Auge, wie ist das denn passiert?“Diese antwortet:“Gestern bin ich durch den Wald gekrochen, als da plötzlich ein Steinpilz aus der Erde schießt!“

Witz 34

Eine Katze geht in ihre Stammkneipe. Der Wirt fragt sie:“Möchtest Du ein Glas Milch, wie immer?“
„Nein“ sagt die Katze „Heute nehme ich drei doppelte Whiskey!“ Der Wirt schaut verwundert:“Was ist Dir denn passiert, dass Du auf einmal so starken Alkohol trinkst!“ Darauf die Katze:“Ich möchte frühmorgens auch einmal mit einem Kater aufwachen!“

 

Witz 35

Ein Mann kommt in ein Tiergeschäft und fragt, ob sie auch Papageien im Angebot hätten. Der Zoohändler antwortet: „Na selbstverständlich, schauen Sie dieses wunderschöne Exemplar hier sieht nicht nur sehr farbenfroh aus, der kann sogar sprechen.“ Der Verkäufer fragt: „Und warum hat der diese Fäden an den Füßen, wird der damit festgebunden?“ Der Zoohändler lacht:“Nein, das ist nur zum Demonstrieren: Schauen Sie, wenn ich hier an dem Bindfaden seines rechten Fußes ziehe, dann antwortet der Papagei GUTEN MORGEN GUTEN MORGEN. Und wenn ich an dem Bindfaden seines linken Fußes ziehe, antwortet der Papagei GUTE NACHT GUTE NACHT!“ Der Kunde ist neugierig geworden und fragt:“Und was passiert, wenn man an beiden Bindfäden gleichzeitig zieht?“Da antwortet der Papagei:“Dann falle ich auf die Schnauze, Du Blödi!“

Witz 36

Ein Papagei fliegt mit dem Flugzeug erster Klasse. Nach 5 Minuten Flugzeit ruft er die Stewardess: „Hey Alte, bring mir sofort eine Tasse Kaffee, aber Zackzack!“ Die Stewardess muss freundlich bleiben, da sie ja in der ersten Klasse bedient und bringt dem Papagei das Getränk. Nach weiteren 5 Minuten ruft der Papagei:“Hey Alte, bring mir was zu essen, aber Zackzack.“ Erneut muss sich die Stewardess zusammenreißen und serviert freundlich die leckeren Speisen.“
Dies alles wird von einem vornehmen Geschäftsmann am Fenster gegenüber beobachtet. Dieser denkt sich, was der Papagei kann, das kann ich schon lange und ruft die Stewardess: „Hey Alte, bring mir sofort eine Tasse Kaffee, aber Zackzack!“ Die Stewardess bringt ihm halbwegs freundlich den Kaffee. Nach 5 Minuten ruft der Geschäftsmann: “Hey Alte, bring mir was zu essen, aber Zackzack.“ Da platzt der Stewardess der Kragen:“Jetzt reicht aber!“ Und sie holt den kräftigen Flugkapitän. Dieser schnappt sich den Papagei und den Geschäftsmann, öffnet die Flugzeugtür und will die beiden Störenfriede hinaus werfen. Da dreht sich der Papagei zum Geschäftsmann herum und krächzt:“Dafür, dass Du nicht fliegen kannst, hast Du eine ganz schön große Klappe!“

Witz 37

Ein Mann kauft sich bei einem Hundezüchter einen Wachhund und fragt diesen:“Mag dieser Hund eigentlich auch kleine Kinder?“ Der Hundezüchter antwortet: „Ja, ich glaube schon, aber sie kommen billiger weg, wenn sie ihm Hunde-Fertignahrung kaufen.“

Witz 39

Zwei Schlangen schleichen durch den Urwald. Auf einmal fragt die eine die andere Schlange:“Sag mal, sind wir eigentlich Giftschlangen?“ Da sagt die andere:“Ja, wir sind sogar sehr giftig!“ Darauf die erste Schlange wieder:“So ein Mist, ich habe mir nämlich gerade auf die Zunge gebissen!“

Witz 38

Ein Hundehalter möchte seinen Hund verkaufen. Ein interessierter Käufer begutachtet den Schäferhund und fragt:“Das ist ein schönes Tier, aber ist der auch treu?“ Der Hundeverkäufer antwortet:“Natürlich, ich habe ihn schon dreimal verkauft, und jedes Mal ist er zurückgekommen.“
Zwei Hunde treffen sich in einer Hundeschule - ein gut frisierter weißer Pudel und ein Mischling. Der Pudel stellt sich vor:“Ich bin Willa von Rosenburg! Und Du, bist Du auch adligen Geschlechts?“ Der Mischling antwortet: „Ja ich heiße Struppi, runter vom Sofa!“

 

Witz 40

Drei Schildkröten sind viele Jahre in der Wüste unterwegs. Inzwischen haben sie großen Durst. Endlich gelangen sie an eine Oase, wo es in einem kleinen See frisches kühles Wasser gibt. Als sich die ersten beiden Schildkröten durstig zum Wasser hin bewegten, sprach die dritte Schildkröte, die offensichtlich der Anführer war:“Also hört mal zu, Jungs, wir sind vornehme Schildkröten, wir trinken nur mit einem Trinkbecher!“ Die ersten beiden Schildis stöhnten: „Aber wir haben solchen großen Durst!“ „Nein“ sagt der Anführer „Ohne Trinkbecher gehört sich das nicht, ich gehe jetzt zurück und hole uns drei Trinkbecher und ihr wartet hier auf mich, ohne etwas zu trinken!“ Gesagt getan. Es vergeht ein Jahr, es vergehen zwei Jahre, als drei Jahre vergangen sind, sagte eine der verbliebenen Schildkröten:“Also jetzt reicht es mir, ich habe so einen Durst, ich trinke jetzt auch ohne Trinkbecher.“ Als er sich gerade mit dem Maul über das Wasser beugen wollte, kommt die Anführer-Schildkröte hinter einer Palme hervor und sagt:“Habe ich es mir doch gedacht! Also wenn ihr schummelt, gehe ich gar nicht erst los!“

Witz 41

Bei Frau Lehmann ist der Backofen kaputt. Sie ruft bei einem Monteur an:“Bitte kommen Sie schnell, ich habe doch morgen Geburtstag und möchte einen Geburtstagskuchen backen. Weil ich große Hektik habe und noch einige Besorgungen machen muss, lege ich Ihnen den Haustürschlüssel unter die Fußmatte. Legen Sie Ihre Rechnung einfach auf den Küchentisch! Aber zwei Dinge muss ich noch erwähnen: Wir haben einen großen Hund im Hause, der tut Ihnen aber nichts. Und die zweite Sache betrifft unseren Papagei. Sprechen Sie ihn auf keinen Fall an!“
Der Monteur wundert sich nicht weiter, weil er in seiner Laufbahn schon viel erlebt hat und eilt sofort zum Haus der Familie Lehmann. Er findet den Schlüssel unter der Matte und geht in die Küche. In der Ecke sitzt ein riesiger Hund, welcher zwar böse dreinschaut und leise knurrt, aber sich nicht bewegt. Auch den Papagei entdeckt er, aber beachtet ihn nicht weiter und macht sich an die aufwändige Reparatur. Nach 10 min fängt der Papagei an zu singen, aber er beachtet ihn wie versprochen nicht. Nach weiteren 5 min wirft der Papagei mit Erdnüssen nach dem Monteur, aber er beachtet ihn nicht. Als der Papagei nach weiteren 5 min mit seinem Trinkwasser nach dem Monteur spritzt, platzt diesem der Kragen und er schreit den Vogel an:“Du blödes Viech, lass mich hier in Ruhe arbeiten!“ Da war der Papagei sofort leise, richtet seinen Blick auf den Hund und flüstert:“Hasso Fass!“

Witz 42

Ein Häschen kommt in ein Spezialgeschäft für Süßigkeiten. Es fragt den Verkäufer:“Hat Du eckige Bonbons?“ Der Verkäufer antwortet:“Oh, das tut mir leid, die habe ich nicht.“ Am nächsten Tag kommt das Häschen wieder in das Süßigkeiten-Geschäft hinein und fragt den Verkäufer:“Hat Du eckige Bonbons?“ Der Verkäufer antwortet:“Das tut mir sehr leid, Häschen, leider habe ich immer noch keine eckigen Bonbons. Versuchs doch morgen noch einmal!“ Also erscheint das Häschen einen Tag drauf noch einmal, öffnet die Ladentür und fragt den Verkäufer:“Hat Du eckige Bonbons?“ Der Verkäufer schaut ihn freudig an und teilt ihm mit:“Ja, heute habe ich eckige Bonbons, extra für dich besorgt.“ Darauf erwidert das Häschen:“ Hat Du eckige Bonbons? Mut Du rund lutschen!“

Witz 43

Ein Mann sucht in der Wüste nach Wasser. Er hat riesigen Durst. Plötzlich entdeckt er eine Oase mit einem Brunnen. Mit letzten Kräften beugt er sich über den Brunnenrand, kann aber kein Wasser erblicken, weil der Brunnen sehr sehr tief ist. Er schaut sich um und erblickt einen großen Stein im Gras. Er denkt sich, ich mache einfach einen Geräuschtest, ob da unten im Brunnen vielleicht doch noch etwas Wasser ist. Er hebt mühsam einen Stein auf und wirft ihn über den Brunnenrand in die Tiefe. Er zählt:“ 1…2…3…4…5…6…7...8…9…10“! Auf einmal macht es „platsch“. „Aha“ sagt der Mann „ganz da unten muss also doch noch Wasser sein.“ Auf einmal kommt wie aus dem Nichts ein Schaf angerannt und springt über den Brunnenrand in die Tiefe. Der Mann denkt sich: Das hatte aber auch großen Durst!“ Plötzlich kommt ein Schäfer an und fragt den Mann ganz aufgeregt:“Sagen Sie mal, haben Sie mein Schaf gesehen - so ein weißes mit Locken? Das hatte ich hier an einem großen Stein angebunden und jetzt ist es plötzlich verschwunden…!“