Die musikalische Versteinerung

 
 
 

Dieses Tanzspiel macht immer wieder großen Spaß

 

Es ist immer ganz sinnvoll, ein paar Geburtstagsspiele bzw. Kinderspiele in petto zu haben, wo keine große Vorbereitung nötig ist, die man also kurzfristig aus dem Ärmeln zaubern kann. So ist es auch bei diesem Spiel. Wir benötigen nur etwas Tanzmusik, aber die Musikanlage wird ja bei jedem Kindergeburtstag sowieso vorhanden sein.

 

Der DJ lässt die Musik spielen. Hier wird man bevorzugt rockige Musik, also keine langsamen Lieder, abspielen, weil alle Kinder auseinander tanzen sollen.

 

Nun zur Aufgabe: Wenn der Diskjockey plötzlich die Musik anhält, müssen alle Tänzer ab diesem Zeitpunkt wie versteinert stehen bleiben. Wer geträumt hat und den Zeitpunkt verpasst, sich also nach der Unterbrechung weiter bewegt, scheidet aus. 

 
 

Auch wer während der Versteinerung plötzlich das Gleichgewicht verliert oder sich merklich bewegt, wird ebenfalls disqualifiziert.


Zu Beginn des Spieles werden diese Pausen sehr kurz sein, später zur Steigerung des Schwierigkeitsgrades können die Musikunterbrechungen länger werden. Dann wird es sich zeigen, wer sehr gut eine Versteinerung darstellen kann.


Hier hängt es auch vom Schiedsrichter ab, wie streng er ist, also ob er zum Beispiel ein Augenzwinkern als Bewegung wertet. Dies könnte man aber allen Kindern vorher sagen, ob wenigstens das Augenzwinkern erlaubt ist.


Und so nimmt dieses tolle musikalische Geburtstagsspiel seinen Lauf, bis nur noch ein Kind übrig ist und zum Sieger gekürt wird. Es dürfen natürlich auch Erwachsene teilnehmen.

Damit die ausscheidenden Kinder nicht zu traurig sind, könne man Ihnen natürlich auch immer einen kleinen Trostpreis auf dem Weg zu ihrem Stuhl mitgeben.

 
 

Für Ihre Kinderparty können Sie in folgenden Kategorien günstig einkaufen: