Die geheimnisvollen Speisen

 
 
 

Die geheimnisvollen Speisen - das ideale Spiel für alle Schleckermäuler

 

Hier haben wir ein Ratespiel, das immer besonders lustig ist, nicht nur für die Zuschauer, sondern auch für das aktive Kind.

 

Bei diesem Partyspiel für Kinder ist ein wenig Vorbereitung nötig. Sie sollen möglichst viele verschiedene Speisen wie Früchte, Süßigkeiten und andere Leckereien als möglichst kleine Portionen bereithalten.


Am besten ist es, wenn Sie sich notieren, worum es sich handelt. Ansonsten wissen Sie es nachher selber nicht mehr, weil es ja - wie gesagt - nur ganz kleine Kostproben sein sollen.

 

Damit es die Kinder nicht vorher schon erraten können, decken wir die vorbereiteten Köstlichkeiten am besten mit einem Geschirrtuch zu.

 

Wir brauchen jetzt einen Freiwilligen, dem mit einer Augenbinde oder Augenmaske die Augen verbunden werden.

 
 

Nun nehmen wir einen kleinen Löffel, wählen eine dieser vorbereiteten Lebensmittel aus und führen diese in den Mund des freiwilligen Kindes. Dieser Junge oder dieses Mädchen soll jetzt erraten, was es war. Wenn er es rausbekommen hat, erhält er einen Pluspunkt oder gleich einen schönen Preis.


Wenn Sie dieses Spiel noch etwas lustiger machen möchten, könnten Sie unter diese Kostproben auch einige Dinge mischen, die nicht so gut schmecken, beispielsweise eine Kaper oder ein besonders saures Gummitier.


Halten Sie den Fotoapparat bereit, denn wenn das Kind eine saure Köstlichkeit probiert, gibt es lustige Grimassen für die Ewigkeit festzuhalten.


Ein paar Servietten und ein Glas Wasser könnten bereitstehen, damit sich das Kind nach einer sauren oder bitteren Köstlichkeit gleich den Mund ausspülen kann.

 
 

Was Sie für Ihre Kindergeburtstagsparty alles benötigen, finden Sie in folgenden Kategorien: