Bäumchen wechsle dich

 
 
 

Das beliebte Geländespiel namens "Bäumchen wechsle dich"

 

Dieses Geburtstagsspiel verspricht viel Bewegung. Sie benötigen dazu einige markante Punkte im Gelände, die zum Beispiel durch Büsche, Platten, Steine oder andere festzulegende Stellen symbolisiert werden.

 

Wenn auf Ihrer Wiese keine solche Orte vorhanden sind, ist das auch kein Problem. Dann benutzen Sie eben Kleidungsstücke wie Jacken, Pullover oder eben ein paar Partyservietten, welche man mit einem Stein beschwert.


Insgesamt sollten sich diese markanten Punkte nicht weiter als 10-20 Meter vom Startpunkt entfernt befinden. Die Anzahl dieser Stellen ergibt sich aus der Anzahl der teilnehmenden Kinder, vermindert um eins. Denn ein Kind stellt den Spielleiter dar.


Wenn dieser zu Beginn laut ruft: "Bäumchen, Bäumchen wechsle dich!" ist das für alle Kinder das Startsignal, sie sollen losrennen und versuchen, einen dieser markanten Punkte zu erreichen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass sich an jeder dieser Stellen immer nur ein Kind befinden darf.

 
 

Der Spielleiter selber rennt auch los, und versucht durch Abschlagen einen Mitspieler zu fangen.
Kinder, die einen solchen markierten Punkt erreicht haben, dürfen allerdings nicht abgeschlagen werden. Sie sind an dieser Stelle sicher.

Hat der Spielleiter ein Kind erwischt, ist die Spielrunde beendet. Dieser abgeschlagene Junge oder das abgeschlagene Mädchen wird zum neuen Spielleiter auserkoren und darf nun in der nächsten Spielrunde wiederum laut rufen: "Bäumchen, Bäumchen wechsle dich!"

Hier zählt Schnelligkeit! Wer zuerst die erste Station erreicht hat, ist vor dem Abschlagen sicher. Alle anderen Kids müssen weiter rennen, und versuchen, den nächsten markierten Punkt zu erreichen.

Danach haben sich die Partygäste eine Stärkung oder ein paar tolle Kleingeschenke wie leckere Süßigkeiten oder niedliche Spielfiguren verdient.

 
 

Tolles Zubehör für Ihre Geburtstagsspiele und die Partydekoration finden Sie in folgenden Kategorien: