Das leckere Memoryspiel

 
 
 

Das leckere Memoryspiel - ein Partyhighlight für alle Naschkatzen

 

Dieses tolle Gedächtnisspiel ist sehr leicht vorzubereiten, weil man das Zubehör bei einer Kindergeburtstagsparty oft sowieso vorfindet. Wir brauchen mehrere unterschiedliche Süßigkeiten, also separat verpackte Bonbons,Kaubonbons, Schokoladenstücke oder Pralinen. Außerdem wird eine gerade Anzahl von Partybechern benötigt. Hierzu genügen die herkömmlichen Pappbecher, mit denen man später sowieso die Getränke ausschenken möchte.

 

Bei den Süßigkeiten muss man sicherstellen, dass von jeder Art genau zwei Stück existieren. Untereinander sollten die Paare sich farblich und von der Größe sowie von der Verpackung her unterscheiden.

 

Jetzt werden alle Süßigkeiten-Paare auf dem Tisch vermischt und überall ein Becher drüber gestülpt.

Das alles geschieht noch in der Vorbereitungsphase, also ohne dass die Kinder zuschauen können.

 

Dies klingt etwas langwierig, geht aber sehr schnell. Nun kann es richtig losgehen. Wir legen ein Kind fest, das bei diesem Spiel beginnen darf. Dieser Junge oder dieses Mädchen darf nun einen Partybecher anheben, um zu sehen, welches Leckerlie darunter steckt. Jetzt soll er den Doppelgänger dieser Süßigkeit finden, also das zweite Teil dieses Paares. Er darf also einen zweiten Becher anheben, wo er meint, dass sich darunter dieselbe Süßware befindet. Hat er Erfolg und richtig geraten, darf er beide Süßigkeiten behalten und weitermachen.

 
 

Wenn die beiden Süßigkeiten aber nicht von derselben Sorte sind, müssen beide Becher wieder drüber gestülpt werden. Alle anderen Kinder haben den Vorgang sehr genau beobachtet. Nur derjenige hat im weiteren Verlauf des Spieles gute Karten, der sich hier gut eingeprägt hat, was unter den Bechern lag.

Das nächste Kind in der vorher festgelegten Reihenfolge darf jetzt wieder einen Becher anheben und danach durch Anheben eines zweiten Bechers das dazugehörige Leckerlie finden. Und so läuft es immer weiter.

Es ist ein schönes Gedächtnisspiel, das es ähnlich auch schon einmal im Fernsehen gab. Es ist auch für die Zuschauer sehr spannend, weil jeder miträtselt und überlegt, ob er es gewusst hätte.

Anstelle der Süßigkeiten könnte man natürlich auch kleine Spielfiguren oder andere schöne Mitgebsel aussuchen. Das hängt immer von der Größe der Becher ab. Wer also größere Mitgebsel vergeben möchte, der kann auch riesige Popcornbecher nehmen oder gleich mit Wassereimern spielen :-)

 
 

Tortenauflagen und weitere Fooddeko finden Sie in folgenden Kategorien: