Dino-Krebse zum Züchten: Spezialsalz +Krebseier +Futter +Anleitung

Verfügbarkeit: Auf Lager

2,69 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelnummer: PG-048000 Lieferzeit in DE: max. 3 Werktage, Express 1 Werktag

Verfügbarkeit: Auf Lager

2,69 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Staffelpreise:
  • ab 6 zu je 2,29 €   |  15%
  • ab 12 zu je 2,15 €   |  20%
  • ab 24 zu je 2,02 €   |  25%
  • ab 48 zu je 1,88 €   |  30%
  • Beschreibung

Artikelbeschreibung

Mit diesem Set kann man echte kleine Krebse züchten! Nicht nur das Züchten macht Spaß sondern natürlich auch das Ergebnis zu sehen und zu pflegen. Im Set ist Spezialsalz mit Krebseiern enthalten sowie spezielles Futter für die Kleinen.

Und so geht`s: Zuerst benötigt man einen sauberen transparenten Behälter (am besten ein Glas), dieses sollte eine große Öffnung haben da die Krebse viel Sauerstoff benötigen. Die Wassertemperatur sollte mindestens 20-22°C betragen, ideal sind 25-27°C.
Während des Schlüpfens brauchen die Krebse viel Licht, normales Tageslicht reicht.

Das Tütchen mit dem Spezialsalz und den Krebseiern gibt man nun in 250ml Wasser. Dies wird nun vorsichtig umgerührt und die braunen Eier sollten nach unten gedrückt oder mit Wasser benetzt werden. Nun gibt man noch ganz wenig von dem Spezialfutter dazu. Jetzt wird das Glas an einen hellen Ort gestellt (nicht in die pralle Sonne). Die Nauplien schlüpfen dann in 24-48 Stunden.


Ab dem 2. Tag wird regelmäßig gefüttert (eine Messerspitze). Vor dem Füttern sollte das Wasser klar gefressen sein. Es sollte nach Möglichkeit mehrmals am Tag vorsichtig umgerührt werden und etwas Luft in`s Wasser gepustet werden (zum Beispiel mit einer Pipette). Grüne Ablagerungen am besten entfernen und alle 2 bis 4 Wochen das Wasser auswechseln.

 

Inhalt

Inhalt: 1 Tütchen mit Spezialsalz und Krebseiern, 1 Tütchen mit Spezialfutter (ca.13g insg.) Anleitung