Kategorie

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite

Hiermit können Sie tolle Untersetzer basteln

Selbst gestaltete Untersetzer sind eine tolle Geschenkidee. Sie dienen nicht nur als Dekoration, sondern sind auch äußerst nützlich beim Vermeiden von Glasrändern auf hochwertigen Wohnzimmertischen.

Sie werden es erleben! Wenn Sie Ihren Gästen etwas zu Trinken anbieten möchten und dazu diese selbst gebastelten Untersetzer auf den Tischen verteilen, haben Sie sofort Gesprächsstoff. Jeder möchte wissen, ob Sie diese Untersetzer selber gemacht haben - und wenn ja, wie? Ihre Antwort könnte dann lauten: "Nein, das haben unsere Kinder gebastelt."

Hübsche Untersetzer aus einer Fliese oder Kachel

Wer sich beim Renovieren eine neue Küche eingebaut hat, der ließ sich vielleicht auch den sogenannten Fliesenspiegel über Herd und Spüle erneuern. Manche Papas oder Mamas sind vielleicht selber handwerklich so geschickt, dass sie diese strapazierte Fläche zum Schutz vor Feuchtigkeit und Fettspritzer selber gefliest haben. Dazu verwendet man oftmals kleine quadratische Wandfliesen, die nicht größer sind als 10 Zentimeter.

Da man sich gerade als Heimwerker immer eine größere Reserve solcher Kacheln beschafft, sind da bestimmt noch einige im Keller zu finden. Diese eignen sich hervorragend als Rohlinge für selbst gestaltete Untersetzer. Das Einzige, was Sie jetzt noch zum Bemalen benötigen, sind qualitativ hochwertige Porzellanmaler in vielen tollen Farben. Diese finden Sie im 5er oder 12er Pack in unserer Rubrik Bastellfarben. Und schon kann die besondere Malstunde mit den Kindern beginnen. Aus größeren Fliesen lassen sich übrigens prima Topfuntersetzer selber machen.

Noch eine Spur attraktiver sind die Ideen aus unserem umfangreichen Untersetzer-Bastelset. Dabei handelt es sich um Korkuntersetzer zum Bemalen. Inmitten des abgerundeten Korkrahmens befindet sich eine weiße Porzellanplatte, die sich aufgrund der hellen Farbe allerbestens anmalen lässt.

Tolle Filz-Untersetzer für Gläser

Wenn man seinen Gästen ein gutes Glas Wein serviert, ist es nicht gerade passend, das Weinglas auf einem Bierdeckel abzustellen. Mal abgesehen von der mehr oder weniger lästigen Werbung darauf empfinden es viele Leute als unästhetisch, wenn man zu Hause solche Glasuntersetzer aus Papier oder Pappe verwendet.

Sie möchten trotzdem anstelle der harten Kachel-Untersetzer lieber einige Getränke-Untersetzer aus Filz basteln? Dann holen Sie sich doch unser hübsch bedrucktes Bastelfilz aus der Unterkategorie "Wolle und Filz". Daraus können Ihre Kinder tolle Filz-Untersetzer für Gläser selber machen. Was sich in den Trinkgläsern befindet, wird dann fast zur Nebensache. Diese Bierfilze, Wein-Filze oder Saft-Filze müssen von der Form her nicht unbedingt rechteckig oder rund sein. Vielleicht haben Sie ja von anderen Bastelsets noch einige Schablonen in der Schublade, um Ihren Filz-Untersetzern eine ungewöhnliche Form zu geben. Umso mehr fallen diese Glas-Untersetzer dann Ihren Gästen auf. Und um so erfreuter sind auch die Empfänger eines solchen selbst gebastelten Geschenks.

1